Unser Leistungsspektrum

Durch unsere langjährige Erfahrung und unser spezialisiertes Team können wir Ihnen ein umfassendes Leistungsspektrum rund um die Baumpflege und Baumkontrolle anbieten.

Warten sie nicht, bis es zu spät ist – handeln Sie jetzt!

Eine regelmäßige Baumkontrolle sichert den Eigentümer ab. Mit unseren Berichten können Sie nachweisen, dass sie Ihrer Sorgfaltspflicht nachgekommen sind. Als zertifizierte Baumkontrolleure begutachten wir den Zustand Ihres Baumes.

iStock_000016637052Small

Standsicherheit

Unter der Standsicherheit eines Baumes versteht man seine ausreichende Verankerung im Boden, um der Einwirkung gegenüber Lasten, z. B. Sturm, Schnee, Eis und Eigengewicht zu widerstehen.

Die natürliche Standsicherheit eines Baumes kann u.a. durch folgende Faktoren beeinträchtigt sein:

  • Eingriffe in den Wurzelraum
  • Bautätigkeiten im Umfeld von Bäumen
  • Befall der Wurzel mit Pilzen und anderen Schädlingen
  • Unterversorgung der Wurzel durch Kronenschäden
iStock_000006950910Small

Bruchsicherheit

Grundsätzlich kann eine eingeschränkte Vitalität der Krone und Schädigungen im Bereich des Stammes die Bruchsicherheit beeinträchtigen. Die Ursachen hierfür können sehr vielfältig sein; hierzu gehören u.a.:

  • Befall mit holzzersetzenden Pilzen und anderen Schädlingen
  • Totholzbildung (z. B. durch Licht- und Wassermangel)
  • Fehlentwicklungen der Krone
  • Fäulen im Splint- und Kernholz
  • Freistellung von Bäumen
  • altersbedingte Schädigungen

Eine eingehende Untersuchung ist durchzuführen, wenn nach einer Regelkontrolle Zweifel über die Verkehrssicherheit (Bruch- und/oder Standsicherheit) und/oder die zu treffenden Maßnahmen bestehen. Für die eigehende Untersuchung sind besondere Untersuchungsmethoden und technische Untersuchungsverfahren erforderlich, die nur von entsprechend geschulten Fachkräften durchgeführt werden sollten.

Ziele der Baumpflege sind möglichst vitale und gesunde sowie verkehrssichere Bäume!

Unsere Pflege- und Entwicklungsmaßnahmen bilden die Basis  für den Erhalt gesunder und verkehrssicherer Bäume.

Die ZTV-Baumpflege beinhaltet neben allgemeinen Hinweisen und Begriffsbestimmungen insbesondere Ausführungshinweise zu:

  • Kronenschnitten
  • Kronensicherungen
  • Stabilisierung von aufgerissenen Stämmen und Ästen
  • Rinden- und Holzschäden
  • Arbeiten im Wurzelbereich
  • Behandlung von Wurzelschäden
  • Baumumfeldverbesserung
  • Baumfremden Bewuchs

Wir unterstützen Sie bei der Einholung erforderlicher Genehmigungen.

Baumschäden durch Unfälle oder unfachmännischen Baumschnitt erfordern die Einschaltung eines Baum-Sachverständigen. Dieser liefert begründete Aussagen über baumspezifische Sachverhalte, z. B. zur Beweissicherung bei Schäden, wie auch zur Klärung gerichtlicher Fragen.

Neben regelmäßiger Baumkontrollen übernehmen wir auf Wunsch auch Zusatzkontrollen vor.  Zusatzkontrollen können nötig werden, wenn der Baum extremen Witterungsereignissen, wie schweren Stürmen oder Hochwasser ausgesetzt war. Bei der Sichtkontrolle wird hauptsächlich die Verkehrssicherheit geprüft, aber auch eventuelle Schäden werden ermittelt. Am Ende der Zusatzkontrolle erhalten Sie fachgerechte und erforderliche Empfehlungen zu Pflege- und Sicherheitsmaßnahmen.